Bürgerbüro Derendingen

Das Bürgerbüro Derendingen wünscht allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Öffnungszeiten des Bürgerbüros Derendingen

Wir bitte Sie, für Ihre Angelegenheiten telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Sie erreichen uns während den „eigentlichen Öffnungszeiten“ telefonisch unter der Nummer

07071/204-1308.

Wir möchten Sie und uns vor der Ansteckung mit dem Coronavirus schützen und bitten daher folgende Punkte einzuhalten:

  • Einlass nur nach telefonischer Terminabsprache
  • Für alle Besucher/-innen gilt Maskenpflicht
  • Nur gesunde Besucher/-innen dürfen das Gebäude betreten
  • Im Haus Hände desinfizieren oder waschen

Fundsachen

Beim Bürgerbüro Derendingen wurden mehrere Schlüssel, Autoschlüssel und ein Handy abgegeben.

Gegenstände, die in Tübingen abgegeben, oder bereits schon länger hier abgegeben wurden können Sie auch unter www.tuebingen.de/fundsachen finden.

Abfallwirtschaftsamt – Abfallkalender 2021

Die Abfallkalender für 2021 werden in der Zeit vom 27.11.2020 bis zum 12.12.2020 durch sMAIL an alle Haushalte im Landkreis Tübingen verteilt.

Wer bis dahin keinen Abfallkalender erhalten hat, der wird gebeten, sich nach Ablauf dieser Frist, spätestens jedoch bis zum 15. Januar 2021  an den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Tübingen, telefonisch erreichbar unter 07071/207-1310 bis -1315  wenden.

Die Abfallkalender enthalten die Abfuhrtermine für 2019, das Abfall-ABC sowie Abfuhrkarten für Sonderabfuhren (Holz, Metall- und Elektronikgeräteschrott sowie Sperrmüll). Die Abfuhrkarten bitte sorgfältig aufbewahren.

Informationen zu den Abfuhrterminen gibt es auch unter www.abfall-kreis-tuebingen. de

Räum- und Streupflicht

Die winterlichen Witterungsverhältnisse geben Anlass, die Straßenanlieger auf ihre Winterdienstpflichten nach der Streupflicht-Satzung hinzuweisen:

Geh- und Radwege oder- sofern keine Gehwege vorhanden – die Fahrbahnränder auf 1,50 m Breite sind von Schnee zu räumen und bei Schnee- oder Eisglätte zu bestreuen. Die Gehflächen müssen werktags bis 07.30 Uhr, an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen bis 09.00 Uhr geräumt und bestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt oder Schnee- bzw. Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet um 21.00 Uhr.

Zum Bestreuen soll Sand oder Splitt verwendet werden. Das Streusplitt wird für alle Derendinger Mitbürger und Mitbürgerinnen am Derendinger Feuerwehrhaus bereitgestellt, wo es zu haushaltsüblichen Mengen abgeholt werden kann. Das Streuen mit Auftausalzen ist untersagt, es sei denn, die Glätte lässt sich auf andere Weise nicht beseitigen.

Tübinger Weihnachtsmarkt in reduzierter Form und ohne Gastronomie

Wegen der Corona-Pandemie soll der Tübinger Weihnachtsmarkt als weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt stattfinden, wenn die dann gültige Corona-Verordnung des Landes dies zulässt. Es gibt in diesem Jahr keine gastronomischen Angebote, also auch keinen Glühwein oder andere Heißgetränke, kein Open-Air-Kino am Haagtorplatz und kein Musik- und Theaterprogramm. Zugelassen werden 30 Stände, die sich auf die gesamte Altstadt verteilen, sodass Menschenansammlungen vermieden werden. Besucherinnen und Besucher müssen auf dem Weihnachtsmarkt eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

„Diese Einschränkungen sind schmerzhaft, aber notwendig, damit unser Tübinger Weihnachtsmarkt in diesem Jahr überhaupt stattfinden und zumindest ein wenig weihnachtliches Flair verbreiten kann“, sagt Bürgermeisterin Dr. Daniela Harsch. Die Veranstaltung ist für das dritte Adventswochenende geplant (11. bis 13. Dezember 2020). Die Stadtverwaltung prüft derzeit, ob der Markt auf ein weiteres Wochenende im Dezember ausgeweitet werden kann, damit möglichst viele Anbieter zum Zuge kommen. www.tuebingen.de/weihnachtsmarkt

Folgendes Informationsmaterial hängt im Schaukasten des Bürgerbüros Derendingen aus:

  • Coronavirus: Termine im Bürgerbüro Stadtmitte am besten online vereinbaren
  • Stellenangebot: Facharbeiter*in für den Bereich Friedhofswesen
  • Bestellung von Brennholz-lang im Stadtwald Tübingen