Sängerkranz

Hauptversammlung

Am 12.03.2020 lud der Sängerkranz Derendingen seine Mitglieder zur alljährlichen Hauptversammlung ins Feuerwehrhaus nach Derendingen ein. Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Friedhelm Nickel, wurde an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht.

Mit Walter Hertle, der im Juni vergangenen Jahres verstorben ist, verliert der Verein ein langjähriges und großzügig förderndes Mitglied. Im Februar dieses Jahrs verstarb Anita Lorenz, die über viele Jahre im Verein aktiv mitgesungen hatte und als sie sich aus dem aktiven Singen zurückgezog, stand sie dem Verein auch noch lange als treue Helferin zur Seite.

Der 1.Vorsitzende informierte, in seinem Bericht, über die Vorhaben des Chorverbands Ludwig Uhland, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen mit verschiedenen Veranstaltungen feiert. Es wäre eine gute Möglichkeit, den Chorverband und die Chöre einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und somit neues Interesse an der Chormusik zu wecken. Dies sei zwingend erforderlich, da die Entwicklung der Mitgliederzahlen besorgniserregend ist.

Des Weiteren berichtete er von der Bezirksversammlung und von der Arbeit  der ARGE Derendinger Vereine. Friedhelm Nickel bedankte sich bei allen für die rege Unterstützung der Vereinsarbeit. Sein besonderer Dank galt Burgel Lorenz, die sich zuverlässig und kreativ um den Aushang im Infokasten am Rathaus kümmert und Volker Höhe, der die Homepage des Vereins aktualisiert und pflegt.

Kassenwart Michael Menge verzeichnete ein leichtes Minus in der Kassenbilanz, dafür konnte er aber bei den Mitgliederzahlen von einem Plus berichten. Die Kassenprüfer Volker Höhe und Peter Bertsch bescheinigten ihm eine einwandfreie und sehr sorgfältige Kassenführung.

Schriftführerin Christine Böpple führte in ihrem Bericht die kleinen und großen Ereignisse des vergangenen Jahres aus. Das Jahr 2019 stand im Zeichen des 40-jährigen Chorleiterjubiläum von Sibylle Brückel. Im Februar 2020 wurde es mit einem großen Jubiläumsbenefizkonzert gemeinsam mit dem Liederkranz Hagelloch gefeiert. Wir berichteten.

Max Mozer sprach im Namen der Anwesenden seinen Dank der Vorstandschaft aus und beantragte die Entlastung, die einstimmig gewährt wurde.

Chorleiterin Sibylle Brückel ging in ihrem anschließenden Bericht nochmals ausführlich auf das Konzert und die damit verbundenen Vorbereitungen ein. Sie lobte den Chor für seine Disziplin, freute sich an den neuen Projektsängerinnen, die Großteils dem Chor erhalten bleiben und erzählte nochmals begeistert von ihrem ganz persönlichen Konzerterlebnis.

Nun folgte der Ausblick auf die Vorhaben des kommenden Jahres.

Sie bedankte sich bei den Sängern und Sängerinnen für das engagierte Mitarbeiten. Ihr Dank galt auch Notenwartin Claudia Beck, die stets dafür Sorge trägt, dass der Chor mit den richtigen Noten ausgestattet ist und den Notenbestand pflegt.

Im Anschluss wurden für lückenlosen Besuch der Frauensingstunden Petra Schuhmacher, Claudia Beck und Katrin Roos geehrt.

Der anschließend vorgestellte Jahresplan 2020 zeigt, dass wieder ein buntes Vereinsjahr ansteht, mit vielen Aktivitäten wie Jahresausflug, Himmelfahrtswanderung, musikalische Mitwirkung im Gottesdienst, Jahresfeier, Herbstwanderung, Weihnachtsmarkt und vieles mehr.

Termine:

auf Grund der aktuellen Lage, werden die Chorproben erst wieder nach Ostern stattfinden. Die genauen Termine finden Sie im Infokästle am Rathaus und auf unserer Homepage.

Unsere Chorproben:

Gem. Chor:     donnerstags, 20 Uhr im Rathaus Derendingen

Frauenchor:    1.Donnerstag im Monat, 20 Uhr im Rathaus Derendingen

Terminabweichungen sind in unserem Infokästle am Rathaus in Derendingen einzusehen oder auf unserer Homepage www.saengerkranz-derendingen.de

Kontakt:

Friedhelm Nickel – 1.Vorsitzender –  Telefon 07071-705639

Sibylle Brückel – Chorleiterin – Telefon 07071-76595