Schützenverein

Göckeleschießen am 06.Januar 2020

9.00 bis 16.00 Uhr

Mit Bezahlung des Startgeldes in Höhe von 9,00 € erhält jeder Teilnehmer 10 Schuss

Luftgewehr sowie nach der Siegerehrung 1 tiefgefrorenes Göckele (ausgenommen

die ersten drei Plätze).

Das Luftgewehrschießen findet stehend statt, wobei der beste Teiler gewertet wird.

Bei jedem Teilnehmer kommt nur der beste Schuss in die Wertung.

Ein Nachlösen ist unbegrenzt möglich 5 Schuss = 3,00 €

  1. Platz = 1 Gans
  2. Platz = 1 Pute
  3. Platz = 1 Ente

Zusätzlich findet noch ein Kleinkalibergewehr – Liegendschießen auf Blattl statt.

Der Einsatz hierfür beträgt pro Serie a. 5 Schuss 5,00 €

Bei jedem Teilnehmer kommt nur der beste Schuss in die Wertung.

Ein Nachlösen ist unbegrenzt möglich .

Der Sieger wird auf einer Ehrenscheibe verewigt.

Dieses Jahr werden wir wieder eine Mannschaftswertung durchführen.

Die Mannschaft mit den meisten Teilnehmern erhält 15 Liter Bier,

die zweite 10 Liter und die dritte 5 Liter Bier.

Anlehnen an der Brüstung oder Pfeiler ist nicht erlaubt.

Handschuh, Schießjacke und Riemen sind nicht erlaubt.

Eigene Waffen können benutzt werden.

Jugendlichen unter 12 Jahren ist die Teilnahme an beiden Wettbewerben

nicht gestattet.

Jugendliche über 14 Jahren ist auch das Schießen mit dem Kleinkalibergewehr

erlaubt.

Wir wünschen allen Teilnehmern ein fröhliches Beisammensein und

Gut Schuss – Der Vorstand