Schwäbischer Albverein

Liebe Blättlesleser und Blättlesleserinnen,

Zum Neuen Jahr 2020 wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden des Schwäbischen Albvereins alles Gute und hoffen auf ein entspanntes und abwechslungsreiches Wanderjahr in bester Gesundheit.

Wir laden zu unseren Januarprogrammpunkten ein:

06.01.2020  Eröffnung des Wanderjahres mit einer Rundwanderung von Pfrondorf nach Einsiedel mit den Wanderführerinnen Jutta Damson und Petra Kootz; Wegstrecke ca. 7 km; gutes Schuhwerk ist erforderlich.

Treffpunkt: 12.45 Uhr; Omnibusbahnhof Steig G, Eine Einkehr ist in Tübingen vorgesehen. Kontakt: Jutta Damson; (Tel.: 72147)

08.01.2020  Kaffeenachmittag mit Bilderschau vom Lago Maggiore, Treffpunkt: 15.00 Uhr im Höfle in der Memminger Straße 15, Kontakt: Klaus Wieczorek (Tel.: 78342)

10.01.2020  Freitag-Senioren – Krippenbesuch in Rottenburg Treffpunkt 14.00 Uhr Derendinger Rathaus Kontakt: Elisabeth Wieczorek (Tel.: 78342)

Anmeldung erforderlich bis 10.01.2019

13.01.2020  Basteltreff, Treffpunkt: 19.30 Uhr im Vereinsheim Höfle, Kontakt: Gudrun Sinner (Tel.: 75172)

15.01.2020  Mittwoch-Senioren, Treffpunkt: 13.30 Uhr am Omnibusbahnhof Bussteig F Kontakt: Wilhelm Helle (Tel.: 32985)

16.01.2020  Donnerstag-Senioren – Zugfahrt nach Nürtingen, Treffpunkt: 14.15 Uhr am Derendinger Bahnhof, Kontakt: Klaus Wieczorek (Tel.: 78342)

25.01.2020  Landschaftspflegeeinsatz  im Kochartgraben

26.01.2020  Tageswanderung mit Werner Göhring von Rottenburg nach Bühl (11 km) und weiter nach Tübingen (7 km); Abkürzung ist möglich Treffpunkt: 8.20 Uhr in der Bahnhofsvorhalle, Kontakt: Werner Göhring (Tel.: 82099)

27.01.2020  Basteltreff Treffpunkt: 19.30 Uhr im Vereinsheim Höfle, Kontakt: Gudrun Sinner (Tel.: 75172)

Gäste sind immer herzlich willkommen!!!

Änderungen vorbehalten.

Vereinsheim Höfle: Memminger Straße 15, 72072 Tübingen-Derendingen,

Kontakt: Klaus und Elisabeth Wieczorek, Lembergstraße 35, 72072 Tübingen-Derendingen, Tel.: 78342

Mehr über die Ortsgruppe:  http://tuebingen-derendingen.albverein.eu/

Mehr über den Schwäbischen Albverein http://albverein.net/

Jahresabschluß des Schwäbischen Albvereins Tübingen-Derendingen am 7.12.2019

Ca. 60 Mitglieder und Freunde des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppe Tübingen-Derendingen fanden sich am Samstag 07.12.2019 trotz der Konkurrenz des großen Tübinger Schokoladen-Events im Primus-Truber-Haus in Derendingen zum Jahresabschluß ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden brachte Burgel Lorenz die Besucher mit einem Flötenstück von Francesco Barsanti in Festtagsstimmung. Danach wurde Kaffee oder Tee dargereicht und das reichhaltige Kuchenangebot von den Besuchern geschmälert. Erika Mayer ergriff dann ihre Gitarre und sang mit den Anwesenden einige Wanderlieder. Anschließend wurden vom Vorsitzenden Ehrungen vorgenommen. Leider konnte die Ehrung für die 70–jährige Mitgliedschaft für Frau Ruth Dreher  aus Krankheitsgründen nicht durchgeführt werden. Jedoch die Ehrung für die 60-jährige Mitgliedschaft konnte  Karl Reusch und Ilse Weikert entgegen nehmen. Für die 40-jährige Mitgliedschaft wurden Susanne Hechler und Marion Wagner geehrt, sowie für die 25-jährige Mitgliedschaft Luise Theurer. Den Jubilaren wurden jeweils eine Urkunde des Schwäbischen Albvereins, unterschrieben vom Präsidenten, eine Ehrennadel und ein Blumengesteck überreicht. Der Ehrenvorsitzende der Ortsgruppe Alois Weiß ergriff danach das Wort und bedankte sich im Namen des Vereins beim Vorsitzenden und der Vorstandschaft für ihre Arbeit. Der Vorsitzende selbst bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern, daß sie das lebendige Vereinsleben mitgestalteten im Besonderen bei Christel Walter, der Kassiererin, und Thomas und Inge Krannitz für die verantwortungsvolle Aufgabe der Höflesbewirtung und Organisation der größeren Ausfahrten, Ausflügen und Wanderungen. Lobenswert hob der Vorsitzende die Mitarbeit der Kinder bei der Wegepflege und bei  Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen hervor. Nach einem Rückblick auf das Wanderjahr 2019 mit dem Höhepunkt des Ausfluges an den Lago Maggiore und der Vorstellung des Wanderplanes für das Wanderjahr 2020 leiteten die Kinder mit Liedgesang, Klavierspiel und einer Weihnachtsgeschichte zum weihnachtlichen Teil über. Der gemütliche Teil wurde mit Weihnachtsliedern, begleitet von Elfriede Lechler am Klavier und einer Weihnachtsgeschichte von Erika Mayer beendet.

Klaus Wieczorek

im Internet: https://tuebingen-derendingen.albverein.eu

email: sav.derendingen@gmx.de

mehr vom Schwäbischen Albverein: www.albverein.net