Stadt Tübingen informiert

Öffnungszeiten:

Dienstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittwoch: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Freitag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Programm im November:

Jeden Dienstag: Kochen

Hungrig? Wir kochen und essen jeden Dienstag gemeinsam.

Wenn du mitmachen willst: Bitte bis spätestens 16 Uhr im Jugendtreff anmelden.

Kostet: 50 Cent für jeden, der mitessen will.

Herbstferien Geschlossen!

In den Herbstferien bleibt der Jugendtreff vom 28.10.- 01.11.19 geschlossen. Ab Dienstag, den 05.11.19 sind wir wieder für Euch da.

Samstag, 9. November SpaS- Sport am Samstag

Habt ihr Lust auf Sport? Dann könnt ihr Fußball, Basketball, Tennis, Tischtennis spielen sowie am Parkour teilnehmen! Dazu gibt es Snacks und günstige Sportdrinks.

SpaS-Angebote finden einmal im Monat an einem Samstagabend statt und werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fachabteilung Jugendarbeit der Universitätsstadt Tübingen und dem Verein Pfunzkerle e.V. betreut. Mitbringen: Hallenturnschuhe und Sportkleidung. Wo: Sporthalle Feuerhägle. Uhrzeit: 16:30-18:00 Uhr (nur für Mädchen) Uhrzeit: 18:00-21:00 Uhr (für alle von 12-16 Jahren) Kostet: Nichts.

Dienstag, 19. November  Plottern

Beim heutigen Kreativtag könnt ihr euch coole T-Shirts plottern im Rahmen der Kinderrechtskonventionswoche. Uhrzeit:15-19 Uhr. Kostet: Nichts.

Das gibt es immer und kostenlos im Jugendtreff:

Billard, Tischkicker, Brettspiele, Bücher, Playstation und vieles mehr…

Kontakt:

Jugendtreff Derendingen, Primus-Truber-Straße 47, 72072 Tübingen, Tel: 07071 – 77 04 328 jugendtreff.derendingen@tuebingen.de

Jetzt Tickets sichern für den Abendspaziergang am 7. November

Beim Tübinger Abendspaziergang lässt sich die Vielfalt der Betriebe nach Ladenschluss entdecken. Die achte Veranstaltung der Reihe steht unter dem Motto „Gutes für Leib und Seele“. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen

am Donnerstag, 7. November 2019, 19 Uhr,

Treffpunkt: an der Treppe der Stiftskirche.

Vier Betriebe öffnen an diesem Abend ihre Türen: In der Buch- und Kunsthandlung Wekenmann von Eva-Maria und Herbert Beilschmidt gibt es nicht nur Kunst und Bücher zu entdecken, sondern auch Kerzen und Produkte aus Klöstern aus dem In- und Ausland. Relativ neu ist „La Latteria“ in der Langen Gasse, wo man Luigi Ingarozza in seiner Live-Käserei bei der Produktion von Mozzarella, Scamorza und Ricotta zuschauen und vor Ort probieren kann. Feine regionale Produkte gibt es auch im „Gezeiten“ in der Haaggasse, wo Andreas Schmid von Erba-Fruchtsirup zusammen mit dem Tü-binger „Brauwerk Freistil“ Besonderheiten wie Lavendelsirup aus Tübinger Weinbergen oder regio-nal gebrautes Pale Ale anbietet. Auf eine lange Tradition blickt das Haushaltswarengeschäft Wil-helm Dinkel zurück. Neu ist hier Scantex Nordic Styles von Iris von Wartenberg in der ersten Etage mit nordeuropäischen Textilien und Wohnaccessoires.

Tickets für acht Euro gibt es ab sofort beim Bürger- und Verkehrsverein an der Neckarbrücke, unter Telefon 07071 91360 oder im Internet unter www.tueticket.de/bvv. Der Tübinger Abendspazier-gang ist eine gemeinsame Aktion des Handel- und Gewerbevereins und der Wirtschaftsförderungs-gesellschaft Tübingen mbH. Weitere Termine sind in Planung.